über uns

Qualität hat bei Ytab höchste Priorität. Unser Ziel ist es, höchste Gleichmäßigkeit und Konsistenz in Bezug auf Form, Glanz und Farbdicke bei möglichst niedrigen Ausschussquoten zu erzielen.

Qualitätsfokus

Qualität hat bei Ytab höchste Priorität. Unser Ziel ist es, höchste Gleichmäßigkeit und Konsistenz in Bezug auf Form, Glanz und Farbdicke bei möglichst niedrigen Ausschussquoten zu erzielen. Unser Qualitätssicherungssystem erfüllt die Anforderungen der Normen ISO 9001:2008 in Ungarn und ISO/TS 16949:2009 in Schweden. Wir übernehmen oft die Qualitätskontrollverfahren unserer Kunden, z. B. um die Farbhaftung am Material zu prüfen. IATF 16949 2016

“Wir sind überzeugt, dass man den Erwartungen des Kunden am besten gerecht wird, wenn man ihn in einer frühen Phase in die Produktentwicklung einbezieht.”

frühe beteiligung

Wir sind überzeugt, dass man den Erwartungen des Kunden am besten gerecht wird, wenn man ihn in einer frühen Phase in die Produktentwicklung einbezieht. In unseren Labors verwenden wir moderne Visualisierungs-Software, um mit unterschiedlichen Lacken und Techniken zu experimentieren, bevor wir die Lackierarbeiten in Angriff nehmen. Wir fertigen Prototypen an und testen sie, um einen realistischen Eindruck von den unterschiedlichen Oberflächen-Finishs zu bekommen. Der Kunde kann die Prototypen dann bei seiner Arbeit am Gesamtproduktdesign ausprobieren. Wir können eigene Farben mischen und unseren Kunden das Exklusivrecht auf ihre Verwendung geben. Wenn die Lackierung Teil des grundlegenden Designs ist, wird der Lackierprozess in der Regel kostengünstiger. Das Anbringen einer kleinen Öffnung oder eines Aufhängers an der richtigen Stelle kann im Lackierprozess viel Geld sparen. Auch eine optimale Halterung, an der viele Komponenten aufgehängt werden können, kann hohe Kosteneinsparungen bringen.

ANLAGENAUTOMATION

Die Betriebe von Ytab zählen zu den modernsten Lackieranlagen Europas. Unsere Linien sind voll automatisiert. Sie arbeiten mit Robotertechnik und digitaler Prozesssteuerung. Die Produkte werden an Halterungen aufgehängt, die von uns konstruiert und gefertigt werden. Die hängenden Produkte werden durch eine Hochleistungs-Waschstation mit integrierter Deionisierung geleitet, in der statische Ladungen beseitigt werden. Danach passieren sie bei Bedarf eine Abflammstation, um die Haftung zu maximieren. Roboter tragen einen Primer, den Basislack und eine klare Schutzschicht auf. Nach jeder Lackierkabine folgt eine Trockenzone. Die Endtrocknung erfolgt in einem Aushärteofen. Ein Wasservorhang entfernt überschüssigen Sprühnebel (der Lack wird aus dem Wasser mittels Flockung und Schlammseparation rückgewonnen). Schließlich verpacken wir die Produkte in kundeneigene Packschachteln.

Flexible produktion

Nicht alle Produkte werden in Stückzahlen von Tausenden (oder gar Millionen) produziert. Ytab kann seinen Kunden auch sehr kleine Serien anbieten. Dies ist möglich, weil wir nur wenige Minuten brauchen, um unsere Lackierlinie von einem Auftrag auf den Nächsten umzustellen. Sie kann sogar mehrere aufeinanderfolgende Aufträge ohne Unterbrechung bewältigen, denn die Prozesssteuerung erkennt genau, wann die Roboter den Lack und das Lackierprogramm wechseln müssen.

Engagiertes personal

Die Ytab Gruppe beschäftigt insgesamt 120 hoch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter. Unsere Anlagenführer nehmen regelmäßig an internen und externen Spezialschulungen teil, die von Lack- und Systemherstellern angeboten werden. Sie werden von Produktionsplanern, Qualitätsinspektoren und Logistikexperten unterstützt. Unsere Verfahrensingenieure helfen, schwierige Oberflächenbehandlungsprobleme zu lösen, neue technische Möglichkeiten zu finden und die Industrialisierung neuer Lackkonzepte zu beschleunigen. Dank unserer Mitarbeiter sind wir ein professioneller, kundenorientierter und kostengünstiger Partner für Lackierarbeiten, der für Ihr Produkte und Ihr Geschäft Wunder bewirken kann.